FWF START-Preis an José Luis Romero

26.06.2019

Der Mathematiker José Luis Romero von der Universität Wien erhält für sein Projekt "Zeit-Frequenz-Analyse, Zufälligkeit und Abtastung" einen START-Preis 2019 des FWF. Diese Förderung ermöglicht es dem jungen Spitzenforscher, eine eigene Forschungsgruppe aufzubauen.

2019 vergab der FWF insgesamt sechs START-Preise an "außergewöhnliche NachwuchswissenschafterInnen". Einer davon ist José Luis Romero von der Fakultät für Mathematik der Uni Wien. (© Barbara Mair/Universität Wien)